Dominik Wollenweber, Sebastian Manz, Guilhaume Santana, Stefan Dohr, Tanja Tetzlaff, Robert Neumann

Interpreten

Dominik Wollenweber (Oboe)
Sebastian Manz (Klarinette)
Guilhaume Santana (Fagott)
Stefan Dohr (Horn)
Tanja Tetzlaff (Violoncello)
Robert Neumann (Klavier)

Programm

Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 „Gassenhauer“
Hornsonate F-Dur op. 17
Variationen F-Dur über „Ein Mädchen oder Weibchen“ op. 66 & Quintett Es-Dur op. 16

Termine

Freitag, 23.10.2020
20:00 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Auch interessant

Interview Sebastian Manz

„Das Auge hört ja mit“

Der Klarinettist Sebastian Manz über sein Faible für Perücken, einen Game Boy als Motivationshilfe – und darüber, dass auch Misserfolge bei Wettbewerben einen weiterbringen können. weiter

#deinconcertiabend mit Sebastian Manz

Authentischer Höhenflieger

Auch Solo-Klarinettist Sebastian Manz will seinem Publikum während der Corona-Krise treu bleiben: Heute Abend spielt er bei #deinconcertiabend live aus seinem Wohnzimmer. weiter

Radiotipp 22.01. Studiokonzert BR-Klassik

Hommage an Bernstein

„A Bernstein Story“ heißt das genreübergreifende, unkonventionelle und experimentelle Programm von Sebastian Manz und Sebastian Studnitzky, das als Studiokonzert des Bayerischen Rundfunks live übertragen wird. weiter