Martha Argerich Festival

Dorothea Röschmann, Margulis Trio, Adrian Iliescu, Renaud Capuçon, Dong Hyek Lim, Elena Bashkirova, Martha Argerich

© Simon Fowler/Warner Classics

Renaud Capuçon

Renaud Capuçon

Interpreten

Dorothea Röschmann (Sopran)
Margulis Trio
Adrian Iliescu (Violine)
Renaud Capuçon (Violine)
Dong Hyek Lim (Klavier)
Elena Bashkirova (Klavier)
Martha Argerich (Klavier)

Programm

Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70/1 »Geistertrio« & Sonate für Violine und Klavier G-Dur op. 30/3
Casals: Cant dels ocells (Lied der Vögel) für Violoncello und Streichorchester
Schubert: Rondo h-Moll D 895 für Violine und Klavier »Rondo brillant«
Schumann: Frauenliebe und -leben op. 42

Vergangene Termine

Montag, 28.06.2021
19:30 Uhr
Großer Saal
Martha Argerich

Martha Argerich Festival

19. bis 30. Juni 2021

Das Martha Argerich Festival feierte 2018 seine Premiere, unter Federführung der Pianistin als Residenzkünstlerin der Hamburger Symphoniker. weiter

Auch interessant

Martha Argerich Festival 2021

Eine Jahrhundertpianistin lädt ein nach Hamburg

Musizieren mit Freunden: Das Martha Argerich Festival findet zum dritten Mal in Hamburg statt. weiter

Martha Argerich Festival 2021 Ankündigung

„Wir finden statt!“

Nach coronabedingtem Ausfall im letzten Jahr soll das Martha Argerich Festival nun vom 19. bis 30. Juni mit vielen hochkarätigen Gästen ausgetragen werden. weiter

OPUS KLASSIK 2018: Sergei Babayan & Martha Argerich

Wenn aus der Symbiose ein stahlsaitenbasiertes Orchester erwächst

Für das Album „Prokofjew for Two“ erhalten Sergei Babayan und Martha Argerich den OPUS KLASSIK in der Kategorie „Kammermusikeinspielung“. weiter