Dorothee Oberlinger, Harmonie Universelle, Florian Deuter & Mónica Waisman

Interpreten

Dorothee Oberlinger (Blockflöte)
Harmonie Universelle
Florian Deuter & Mónica Waisman (Violine & Leitung)

Programm

Corelli: Concerto grosso D-Dur op. 6/4
Sarri: Blockflötenkonzert Nr. 9 a-Moll
Geminiani: La Follia
Vivaldi: Flautinokonzert C-Dur RV 444
Telemann: Konzert C-Dur TWV 51:C1
J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049

Vergangene Termine

Samstag, 18.05.2019
20:00 Uhr
Philharmonie Essen
Alfried Krupp Saal

Auch interessant

Rezension Rezension Benjamin Alard – Bach Vol. 2

Kenner im Bach-Kosmos

Benjamin Alard ist, wie schon die erste Folge dieser enzyklopädischen Unternehmung gezeigt hat, ein versierter Kenner Bachs Tastenwerke. weiter

Musikfestspiele Potsdam 2019: Interview Dorothee Oberlinger

„Für mich ist die Flöte nur ein Werkzeug“

Virtuosin Dorothee Oberlinger über die Ursprünglichkeit ihres Instruments, den Einfluss von Glück auf Karrieren und das Bedürfnis, Klänge neu zu entdecken. weiter

Rezension Cappella Gabetta – Tango Seasons

Reizvolle Zusammenstellung

Spannend allemal, dennoch: Den Piazzolla hat man schon tiefer durchdrungen erlebt, mehr auf Messers Schneide. weiter