Termintipp Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Dresdner Kreuzchor, Roderich Kreile, Thomas Reiche

Interpreten

Dresdner Kreuzchor
Roderich Kreile (Leitung)
Thomas Reiche (Regie)

Programm

Pärt: Which was the son of …
Gjeilo: Ubi caritas
Miškinis: Pater Noster
Swider: Cantus gloriosus
Baumann: Pater noster u. a.

Vergangene Termine

Freitag, 13.09.2019
19:30 Uhr
Nikolaikirche Anklam
Donnerstag, 12.09.2019
19:30 Uhr
Dom St. Nikolai Greifswald
Mittwoch, 11.09.2019
19:30 Uhr
Marienkirche Bergen
Festspiele Mecklenburg Vorpommern Imagebild

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

15. Juni bis 15. September 2019

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern finden seit 1990 zwischen Mitte Juni und Mitte September statt, seit 2014 unter der Intendanz von Markus Fein. Zwei Ableger des Festspielsommers sind der zehntägige Festspielfrühling Rügen im März unter der künstlerischen Leitung des Geigers Daniel Hope… weiter

Auch interessant

Lieblingsstück Ólafur Arnalds

Pärt: Cantus in Memoriam Benjamin Britten

Der isländische Multiintrumentalist und Produzent Ólafur Arnalds fand Arvo Pärts „Cantus in Memoriam Benjamin Britten“ Inspiration für eigene Werke. weiter

CD-Rezension Tõnu Kaljuste – Pärt: Sinfonien

Stationen der Weltanschauung

Jede der vier Sinfonien wirft einen anderen Kosmos weltanschaulicher Fragen auf: Tõnu Kaljuste interpretiert die Musik mit charismatisch bezwingenden Klängen weiter

Festival Baltikum Berlin

Traditionelle und zeitgenössische Musikkulturen

Vom 16. Bis zum 25. Februar 2018 findet im Konzerthaus Berlin das Festival Baltikum statt – ein Programmüberblick weiter