Louis Vierne zum 150. Geburtstag

Dresdner Orgelzyklus

Termine

Mittwoch, 04.11.2020
20:00 Uhr
Werke von Albrecht, J. S. Bach & Collum
Ulfert Smidt (Orgel)
Mittwoch, 11.11.2020
20:00 Uhr
Vierne: 24 Fantasiestücke (Auswahl), Franck: Drei Stücke für große Orgel
Johannes Unger (Orgel)
Dienstag, 24.11.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr. 4 g-Moll op. 32, Franck: Prière, Improvisationen
Samuel Kummer (Orgel)

Vergangene Termine

Mittwoch, 14.10.2020
20:00 Uhr
Werke von J. S. Bach & Reger
Matthias Neumann (Orgel)
Mittwoch, 23.09.2020
20:00 Uhr
J. S. Bach: Präludium und Fuge G-Dur BWV 541 & Partite diverse sopra „Christe der du bist der helle Tag“ BWV 766, Dubois: Fiat Lux (Es werde Licht), Karg-Elert: Wie schön leuchtet der Morgenstern op. 66/64, Vierne: Hymne an die Sonne 53/3, Bonnal: Landschaften des Baskenlandes (Auszüge)
Jörg Endebrock (Orgel)
Mittwoch, 26.08.2020
20:00 Uhr
Werke von Purcell, Wesley, Elgar, Howells, Hurford & Leighton
Andrew Lucas (Orgel)
Mittwoch, 19.08.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr. 5 a-Moll op. 47, Franck Choral Nr. 1 E-Dur
Ben van Oosten (Orgel)
Mittwoch, 05.08.2020
20:00 Uhr
Ginastera: Toccata, Villancico y Fuga (BACH) op. 18, Walford Davies: A Solemn Melody, Coe: Fantasy for Organ, Alain: Le Jardin suspendu, Franck: Choral Nr. 1 E-Dur, Dupré: Präludium und Fuge H-Dur op. 7/1
Stephen Hamilton (Orgel)
Mittwoch, 29.07.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr. 6, h-Moll op. 59, Werke von J. S. Bach
Isabelle Demers (Orgel)

Auch interessant

Interview Marek Janowski

„Eigentlich wollte ich nur noch ein wenig gastieren“

2019 wurde Marek Janowski mit achtzig Jahren zum zweiten Mal Chefdirigent der Dresdner Philharmonie – und musste wenige Monate später alle Pläne umwerfen. weiter

Abgesagt: Dresdner Musikfestspiele

Dresdner Musikfestspiele fallen aus

Die 43. Dresdner Musikfestspiele wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Ein alternatives Onlineprogramm ist in Vorbereitung. weiter

Operetten-Kritik: Staatsoperette Dresden – Die Banditen

So spielt man Theater leer

(Dresden, 28.2.2020) An der Dresdner Staatsoperette wird Offenbachs Paris-Parodie „Die Banditen“ von Valentin Schwarz zerlegt. Der Regisseur inszeniert im Sommer den neuen Bayreuther „Ring“. weiter