Dresdner Orgelzyklus

Termine

Mittwoch, 19.08.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr. 5 a-Moll op. 47, Franck Choral Nr. 1 E-Dur
Ben van Oosten (Orgel)
Mittwoch, 26.08.2020
20:00 Uhr
Werke von Purcell, Wesley, Elgar, Howells, Hurford & Leighton
Andrew Lucas (Orgel)
Mittwoch, 23.09.2020
20:00 Uhr
J. S. Bach: Präludium und Fuge G-Dur BWV 541 & Partite diverse sopra „Christe der du bist der helle Tag“ BWV 766, Dubois: Fiat Lux (Es werde Licht), Karg-Elert: Wie schön leuchtet der Morgenstern op. 66/64, Vierne: Hymne an die Sonne 53/3, Bonnal: Landschaften des Baskenlandes (Auszüge)
Jörg Endebrock (Orgel)

Vergangene Termine

Mittwoch, 05.08.2020
20:00 Uhr
Ginastera: Toccata, Villancico y Fuga (BACH) op. 18, Walford Davies: A Solemn Melody, Coe: Fantasy for Organ, Alain: Le Jardin suspendu, Franck: Choral Nr. 1 E-Dur, Dupré: Präludium und Fuge H-Dur op. 7/1
Stephen Hamilton (Orgel)
Mittwoch, 29.07.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr. 6, h-Moll op. 59, Werke von J. S. Bach
Isabelle Demers (Orgel)
Mittwoch, 15.07.2020
20:00 Uhr
Originales und Originelles. Werke von J. S. Bach, Mozart, Tschaikowsky & Dupré
Peter Capek (Orgel)
Mittwoch, 08.07.2020
20:00 Uhr
Vierne: Carillon de Westminster op. 54/6, Clair de Lune op. 53/5 & Impromptu op. 54/2, Werke von J. S. Bach, Widor & Ciurlionis
Virginijus Barkauskas (Orgel)
Mittwoch, 24.06.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr.3, Werke von Franck & Roth
Daniel Roth (Orgel)
Mittwoch, 17.06.2020
20:00 Uhr
Vierne: Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 20 u. a.
Christophe Mantoux (Orgel)
Mittwoch, 03.06.2020
20:00 Uhr
Vierne: Pièces de Fantasie, Werke von J. S. Bach & Duruflé
Johannes Trümpler (Orgel)
Mittwoch, 13.05.2020
20:00 Uhr
Werke von Hesse, Flügel, Rheinberger & Widor
Holger Gehring (Orgel)

Auch interessant

Abgesagt: Dresdner Musikfestspiele

Dresdner Musikfestspiele fallen aus

Die 43. Dresdner Musikfestspiele wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Ein alternatives Onlineprogramm ist in Vorbereitung. weiter

Operetten-Kritik: Staatsoperette Dresden – Die Banditen

So spielt man Theater leer

(Dresden, 28.2.2020) An der Dresdner Staatsoperette wird Offenbachs Paris-Parodie „Die Banditen“ von Valentin Schwarz zerlegt. Der Regisseur inszeniert im Sommer den neuen Bayreuther „Ring“. weiter

Premiere: Der goldene Drache

Was macht der Zahn in der Thai-Suppe?

Peter Eötvös’ Oper „Der goldene Drache“ ist eine bitterböse Groteske über soziales Elend. weiter