Ein Traum-Konzert

© Simon Pauly

Vladimir Jurowski

Vladimir Jurowski

Interpreten

Seong-Jin Cho (Klavier)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Vladimir Jurowski (Leitung)

Programm

Firssowa: Der Garten der Träume op. 111
Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54
Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 15 A-Dur op. 141

Vergangene Termine

Sonntag, 16.01.2022
20:00 Uhr

Auch interessant

Interview Seong-Jin Cho

„Nein, ich fühle mich einfach nur glücklich“

Auch wenn Seong-Jin Cho mit unbestrittenen Koryphäen der Dirigentenzunft arbeitet: Nervosität kennt der 27 Jahre junge Pianist nicht. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper – Die Nase

Zu viele Nasen sind auch keine Lösung

(München, 24.10.2021) Kirill Serebrennikov und Vladimir Jurowski eröffnen mit Schostakowitschs Jugendstreich eine neue Ära an der Bayerischen Staatsoper, die fortan Serge Dorny als Intendant leitet. weiter

Mein Lieblingsstück: Vladimir Jurowski

Mahler: Das Lied von der Erde

Der meditative Stil in Gustav Mahlers „Das Lied von der Erde“ fasziniert den russischen Dirigenten Vladimir Jurowski seit seiner Jugend. weiter