Termintipp

Emmanuel Tjeknavorian, Bruckner Orchester Linz, Markus Poschner

Interpreten

Emmanuel Tjeknavorian (Violine)
Bruckner Orchester Linz
Markus Poschner (Leitung)

Programm

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61
Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur

Termine

Auch interessant

Opern-Kritik: Landestheater Linz – Elektra

Die Geburt der freudianischen Tragödie

(Linz, 19.1.2019) Das Bruckner Orchester musiziert unter seinem Chefdirigenten Markus Poschner jede Nervenfaser des Strauss-Schockers grandios aus, Michael Schulz repolitisiert ihn allzu konkret. weiter

Fußball-WM Spezial: Interview Emmanuel Tjeknavorian

„Im Fußball ist alles möglich“

In unserem concerti-Spezial zur Fußball-WM 2018 lassen wir mehr oder weniger ballverrückte Künstler zu Wort kommen. Heute: Geiger Emmanuel Tjeknavorian weiter

CD-Rezension Markus Poschner – Rereading Brahms

Brahms mit Sichtachsen

Markus Poschner verfolgt mit dem Orchestra della Svizzera italiana den Anspruch, die Sinfonien von Brahms neu zu entschlüsseln und das gewohnte Klangbild zu hinterfragen – das Ergebnis entzückt weiter