Emmanuel Tjeknavorian, Andreas Brantelid, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn (Abgesagt)

Interpreten

Emmanuel Tjeknavorian (Violine & Leitung)
Andreas Brantelid (Violoncello)
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Programm

Fauré: Suite aus „Pelléas et Mélisande“ op. 80
Saint-Saëns: Cellokonzert Nr. 1 a-Moll op. 33
Mendelssohn: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 „Schottische“

Termine

Samstag, 23.01.2021
19:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

Interview Emmanuel Tjeknavorian

„Die Pandemie ist auch eine Aufforderung, ein bisschen einfallsreicher zu werden“

Emmanuel Tjeknavorian über das Musikerdasein in Corona-Zeiten, Geigen mit Eigenleben – und über die „russische Schule“ des Violinspiels weiter

Durch den Monat mit ...

… Emmanuel Tjeknavorian

Der Violinist Emmanuel Tjeknavorian nimmt uns mit durch seinen Monat und erzählt von seinen Highlights und Geheimtipps. weiter

Fußball-WM Spezial: Interview Emmanuel Tjeknavorian

„Im Fußball ist alles möglich“

In unserem concerti-Spezial zur Fußball-WM 2018 lassen wir mehr oder weniger ballverrückte Künstler zu Wort kommen. Heute: Geiger Emmanuel Tjeknavorian weiter