Emöke Barath, Allan Clayton, Andreas Wolf, ChorWerk Ruhr, Concerto Köln, Ivor Bolton

Interpreten

Emöke Barath (Sopran)
Allan Clayton (Tenor)
Andreas Wolf (Bass)
ChorWerk Ruhr
Concerto Köln
Ivor Bolton (Leitung)

Programm

Händel: Ode for St. Cecilia’s Day HWV 76 & Alexander’s Feast or the Power of Music HWV 75

Termine

Freitag, 01.11.2019
17:00 Uhr

Auch interessant

Anzeige
Verlosung Feuerblumen und Klassik Open-Air 2019

Zum Abschluss die Feuerwerksmusik

Die Veranstaltung „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ lockt mit musikalischem Feuerwerk und großen Opernarien in den Britzer Garten. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Agrippina

Maßlose Frauenpower

(München, 23.7.2019) Meisterregisseur Barrie Kosky setzt zu den Opernfestspielen auf Regiehandwerk statt auf Transen-Trash, um Händels krassen Politthriller furios von der Leine zu lassen. weiter

Rezension Ivor Bolton – The Secret Fauré II

Nobler Schönklang

Das Sinfonieorchester Basel und sein Chefdirigent Ivor Bolton interpretieren orchestrale Kleinodien von Gabriel Fauré. weiter