Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Sommercampus

Eröffnungskonzert mit den Dozenten

Interpreten

Frank Morelli & David Petersen (Fagott)
Stefan Hempel (Violine)
Barbara Buntrock (Viola)
Natalie Clein (Violoncello)
Yumin Kim & Catherine Klipfel (Klavier)
Alexej Gerassimez (Percussion)

Programm

Rossini/Gebauer: 6 Arien aus „Il barbiere di Siviglia“ für 2 Fagotte (Auszüge)
Hindemith: Violasonate op. 11 Nr. 4 „Fantasie-Sonate“
Gerassimez: Spiraton
Eravie & Asventuras
Chausson: Klavierquartett A-Dur op. 30

Termine

Donnerstag, 22.08.2019
19:30 Uhr
Hochschule für Musik und Theater Rostock
Katharinensaal
Festspiele Mecklenburg Vorpommern Imagebild

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

15. Juni bis 15. September 2019

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern finden seit 1990 zwischen Mitte Juni und Mitte September statt, seit 2014 unter der Intendanz von Markus Fein. Zwei Ableger des Festspielsommers sind der zehntägige Festspielfrühling Rügen im März unter der künstlerischen Leitung des Geigers Daniel Hope… weiter

Auch interessant

Anzeige
Verlosung Brandenburgische Sommerkonzerte

Überraschende Besetzung

concerti verlost 2x2 Karten für das Konzert mit Perkussionist Alexej Gerassimez und Bratschistin Hiyoli Togawa im Rahmen der Brandenburgischen Sommerkonzerte. weiter

Klassik meets Jazz: Paul Hindemiths „Ragtime (wohltemperiert)“

Vatermord!

Mit seinem Orchesterstück „Ragtime (wohltemperiert)“ wagte sich Paul Hindemith als erster Komponist an eine verjazzte Bearbeitung von Johann Sebastian Bachs Musik weiter

Schlagzeuger Alexej Gerassimez im Porträt

Klangvolle Schiffsschraube

Für den Schlagzeuger Alexej Gerassimez ist jeder Gegenstand ein Musikinstrument – Hauptsache, er ergibt einen schönen Klang weiter