Erzgebirgische Philharmonie, Studierende der Musikhochschule Dresden

Interpreten

Erzgebirgische Philharmonie
Studierende der Musikhochschule Dresden (Solisten & Leitung)

Programm

Schumann: Ouvertüre zu „Genoveva“
Weber: Concertino für Klarinette und Orchester Es-Dur op. 26
Kurz: Konzert für Trompete und Streichorchester op. 23
Wagner: Sinfonie C-Dur

Vergangene Termine

Montag, 17.06.2019
19:30 Uhr
Katharinenkirche Annaberg-Buchholz

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatstheater Kassel – Siegfried

Ein Held in kurzen Hosen und mit langem Atem

(Kassel, 14.9.2019) In Kassel wird der neue Ring mit einem bejubelten „Siegfried“ packend weitergeschmiedet. weiter

Rezension Michael Hofstetter – Weber: Oberon

Letzte Oper

Dirigent Michael Hofstetter hat Webers letzte Oper „Oberon“ mit den lokalen Kräften aus Gießen als Live-Mitschnitt neu aufgenommen. weiter

TV-Tipp 27.7. 3sat Bayreuther Festspielpremiere 2019

Neues aus Bayreuth

Tobias Kratzer inszeniert bei den diesjährigen Bayreuther Festspielen Wagners „Tannhäuser“. Valery Gergiev dirigiert, Stephan Gould und Lise Davidsen übernehmen die Hauptrollen. weiter