Evelyn Czesla, Calamus Quintett

Interpreten

Evelyn Czesla (Sopran)
Calamus Quintett

Programm

Elgar: Chanson de Matin & Serenade
Fauré: Dolly Suite op. 56
Satie: La Diva de l’empire
Meux: Drei nordenglische Lieder
Bizet: Jeux d’enfants op. 22 u. a.

Vergangene Termine

Sonntag, 15.12.2019
11:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Oper Frankfurt – Pénélope

Zweifel und Sehnsucht

(Frankfurt, 1.12.2019) Die Inszenierung von Corinna Tetzel zeigt den Zerfall der geschlechtlichen Rollenmuster um 1900 in packenden, dabei oft plakativen Bildern. weiter

TV-Tipp 20.5. Arte Geheimnis der Musik & The Dream of Gerontius

Sinnfragen für Nachtschwärmer

Zu nächtlicher Stunde geht ARTE dem Geheimnis der Musik auf die Spur und zeigt anschließend Elgars ätherisches Oratorium „The Dream of Gerontius“ mit Magdalena Kožená und Andrew Staples. weiter

Werk der Woche – Bizet: „Carmen“

Darf so etwas auf die Bühne?

Dem Uraufführungspublikum war die Geschichte der „Carmen“ zu anrüchig. Bizet starb drei Monate später. Den Wandel zu einer der meist gespielten Opern erlebte er nicht mehr weiter