Termintipp

Festliche Saisoneröffnung

© Uwe Arens/Sony Classical

Sol Gabett

Sol Gabetta

Interpreten

Sol Gabetta (Violoncello)
Orchestre Philharmonique de Radio France
Mikko Franck (Leitung)

Programm

Berlioz: Ouvertüre zu „Béatrice et Bénédict“
Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 2 op. 126
Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 h-moll op. 74 „Pathétique“

Vergangene Termine

Samstag, 04.09.2021
20:15 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 3sat: Klassik am Odeonsplatz mit Sol Gabetta

Klassischer Sommerabend

3sat überträgt das sommerliche Musikspektakel „Klassik am Odeonsplatz“ aus München mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Star-Cellistin Sol Gabetta. weiter

Online-Tipp: hr-Sinfonieorchester im Video-Livestream

Von Russland nach Frankreich

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke von Schostakowitsch, Debussy und Ravel. Das Konzert ist im Livestream zu erleben. weiter

Radio-Tipp 14.7.: Eröffnungskonzert SHMF mit Sol Gabetta

Schumanns Ouvertüre zum Festival

Das Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festival mit Sol Gabetta wird am 1.7. auf NDR Kultur gesendet. Diesjähriger Schwerpunktkomponist ist Robert Schumann, dessen selten zu hörende Ouvertüre zur Oper „Genoveva“ den Abend einleitet weiter