Termintipp

Francesco Tristano, Orchestre Philharmonique de Strasbourg, Marko Letonja

Interpreten

Francesco Tristano (Klavier)
Orchestre Philharmonique de Strasbourg
Marko Letonja (Leitung)

Programm

Bizet: Carmen-Suite Nr. 1
Gershwin: Rhapsody in Blue
Ravel: Suite Nr. 2 aus „Daphnis et Chloé“
Pavane pour une infante défunte & Boléro

Vergangene Termine

Mittwoch, 20.11.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Francesco Tristanos Lieblingsstück

Bachs Goldberg-Variationen

Als Kind hörte Francesco Tristano sie rauf und runter: Heute sind die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach noch immer sein Lieblingsstück weiter

KURZ GEFRAGT FRANCESCO TRISTANO

„Die klassische Musik ist tot“

Bach und elektronische Musik? Kein Problem für den Pianisten Francesco Tristano, der als DJ auch in Techno-Clubs auflegt. Hier spricht er über... weiter

Porträt Francesco Tristano

Musik im Fluss

Der Pianist Francesco Tristano schlägt die Brücke zwischen Bach und Cage weiter