Gabriel Bianco, Nürnberger Symphoniker, Marie Jacquot

Interpreten

Gabriel Bianco (Gitarre)
Nürnberger Symphoniker
Marie Jacquot (Leitung)

Programm

Mozart: Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 „Pariser“
Castelnuovo-Tedesco: Gitarrenkonzert Nr. 2 C-Dur op. 160 „Concerto sereno“
Massenet: Esclarmonde-Suite

Vergangene Termine

Sonntag, 17.01.2021
16:30 Uhr abgesagt

Auch interessant

Porträt Marie Jacquot

Sie tauschte Tennisschläger gegen Taktstock – und lag damit goldrichtig

Die gebürtige Französin Marie Jacquot ist seit 2019 Erste Kapellmeisterin an der Deutschen Oper am Rhein. weiter

TV-Tipp 24.3.: „Stars von morgen“ auf arte

Eine Bühne für den Nachwuchs

Was Rolando Villazón alles erreicht hat, möchten viele Nachwuchskünstler auch. Heute dürfen sich wieder vier von ihnen in seiner Sendung „Stars von morgen“ präsentieren. weiter