Termintipp Bachbiennale Weimar

Gedenkkonzert „Die Asche von Buchenwald“

Interpreten

Markus Stockhausen (Trompete & Flügelhorn)
Staatskapelle Weimar
Kirill Karabits (Leitung)
Julia Gromball (Sopran)
Ensemble des Instituts für Alte Musik der Musikhochschule Weimar
Myriam Eichberger
Midori Seiler & Olaf Reimers (Leitung)

Programm

J. S. Bach: Kantate „Nur jedem das Seine“ BWV 163
Klein: Partita für Streicher
Prokofiew: Ouvertüre über Hebräische Themen op. 34
Volrab: Trauermarsch „Die Toten mahnen“
Wecks: Vision 
für Gesang
Harfe
Truhenorgel und Barockvioloncello (UA)
Nascimento: Der Häftling für Sopran und Blockflötenconsort (UA)

Vergangene Termine

Freitag, 19.04.2019
12:00 Uhr
Historischer Friedhof Weimar
Trauerhalle

Auch interessant

„Pilgerfahrt ins Bachland“ mit der Gaechinger Cantorey

Wie der Komponist es wollte

Die Bachakademie und die Gaechinger Cantorey laden zu einer „Pilgerfahrt ins Bachland“ ein. weiter

Bachs Orgelwerke digitalisiert

Bachs Orgelwerke für alle

Organist Jörg Halubek plant Bachs gesamtes Orgelwerk als Vinyl und Download zur Verfügung zu stellen. weiter

Rezension Stepan Simonian – Bach: Goldberg-Variationen

Organischer Vortrag

Insgesamt überzeugt Stepan Simonian und bietet eine neue Alternative innerhalb des bisherigen, üppig bestückten Goldberg-Katalogs. weiter