Georgisches Kammerorchester, Markus Poschner

Interpreten

Georgisches Kammerorchester
Markus Poschner (Leitung)

Programm

Mozart: Sinfonie C-Dur KV 425 „Linzer“
Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

Termine

Freitag, 01.11.2019
19:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Landestheater Linz – Elektra

Die Geburt der freudianischen Tragödie

(Linz, 19.1.2019) Das Bruckner Orchester musiziert unter seinem Chefdirigenten Markus Poschner jede Nervenfaser des Strauss-Schockers grandios aus, Michael Schulz repolitisiert ihn allzu konkret. weiter

CD-Rezension Markus Poschner – Rereading Brahms

Brahms mit Sichtachsen

Markus Poschner verfolgt mit dem Orchestra della Svizzera italiana den Anspruch, die Sinfonien von Brahms neu zu entschlüsseln und das gewohnte Klangbild zu hinterfragen – das Ergebnis entzückt weiter

CD-Rezension Markus Poschner

Schweizer Erbe

Markus Poschner und das Orchestra della Svizzera italiana nehmen sich Richard Strauss vor weiter