Thüringer Bachwochen

Gerlinde Sämann, Julia Böhme, Tobias Hunger, Clemens Heidrich, Kammerchor des Universitätschores Halle, Händelfestspielorchester, Jens Lorenz

Interpreten

Gerlinde Sämann (Sopran)
Julia Böhme (Alt)
Tobias Hunger (Tenor)
Clemens Heidrich (Bass)
Kammerchor des Universitätschores Halle
Händelfestspielorchester
Jens Lorenz (Leitung)

Programm

Telemann: Konzert G-Dur für zwei Violinen TWV 52:G2
Kantaten „Ihr Völker
bringt her den Herrn“ TVWV 1:919
„Was mein Gott will
das gescheh allzeit“ TVWV 1:1529 & „Mein Jesu
ist dir’s denn verborgen“ TVWV 1:1119
J. S. Bach: Kantate „Gleich wie der Regen und Schnee vom Himmel fällt“ BWV 18

Vergangene Termine

Sonntag, 19.04.2020
16:00 Uhr abgesagt
Georgenkirche Eisenach
Johann Sebastian Bach

Thüringer Bachwochen (abgesagt)

18. März bis 01. Mai 2020

Die Thüringer Bachwochen finden jährlich zwischen April und Mai in verschiedenen Städten Thüringens statt. Als künstlerischer Leiter ist seit 2004 der Organist Silvius von Kessel tätig. weiter

Auch interessant

Verschoben: Internationales Bachfest Schaffhausen 2020

Das Warten wird sich lohnen

Das Internationale Bachfest Schaffhausen 2020 wird mit fast gleichem Programm ins nächste Jahr verschoben. weiter

Interview Hans-Christoph Rademann

„Näher dran am originalen Bach geht es nicht“

Von historisch informierter Aufführungspraxis bis zur Elektroparty: Hans-Christoph Rademann spricht über die Neuausrichtung des Musikfests Stuttgart. weiter

Online-Tipp: Virtueller Spaziergang auf jsbach.de

Mit Bach zur Arbeit

jsbach.de ermöglicht einen virtuellen Spaziergang, der Einblicke in den täglichen Arbeitsweg von Johann Sebastian Bach gibt. weiter