Händel: Giulio Cesare HWV 17 (konzertant)

Interpreten

Sara Mingardo (Alt)
Philippe Jaroussky
Bejun Mehta & Christophe Dumaux (Countertenor)
Renato Dolcini (Bariton)
Christian Senn (Bass)
Orchestra del Teatro alla Scala
Giovanni Antonini (Leitung)

Vergangene Termine

Dienstag, 05.11.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Wiener Staatsoper – Ariodante

Stille Revolution

(Wien, 8.11.2019) Christophe Rousset und Les Talens Lyriques bringen Händel in die Wiener Staatsoper und beweisen, wie sehr Gustav Mahler doch Recht hatte. weiter

Rezension AKAMUS – Händel: Concerti grossi op. 6

Distanzierter Eindruck

Bei der Akademie für Alte Musik Berlin gibt es wenig auszusetzen, dennoch vermisst man bei Hören von Händels Concerti grossi den persönlichen Zugriff. weiter

Anzeige
Verlosung Feuerblumen und Klassik Open-Air 2019

Zum Abschluss die Feuerwerksmusik

Die Veranstaltung „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ lockt mit musikalischem Feuerwerk und großen Opernarien in den Britzer Garten. weiter