Hélène Grimaud, Gewandhausorchester Leipzig, Andris Nelsons

Interpreten

Hélène Grimaud (Klavier)
Gewandhausorchester Leipzig
Andris Nelsons (Leitung)

Programm

Mendelssohn: Ouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt“ op. 27
Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54 & Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 „Rheinische“

Termine

Sonntag, 27.01.2019
20:00 Uhr
Gasteig München
Philharmonie

Auch interessant

Rezension Christian Gerhaher – Frage

Variationen der Melancholie

So nuancenreich, farbintensiv, so fantasievoll ausdeutend, so energetisch wie von Christian Gerhaher hört man Schumanns Lieder selten. weiter

Interview Hélène Grimaud

„Ein Kompromiss kann das Wachstum fördern“

Leidenschaftlich am Klavier, reflektiert im Gespräch: Hélène Grimaud weitet die klingende Miniatur zum Blick aufs große Ganze. weiter

Radio-Tipp 4.1.: Alina Ibragimova spielt Schumanns Violinkonzert

Unter Verschluss

Es dauerte lange, bis Robert Schumanns Violinkonzert endlich uraufgeführt wurde. Und das ausgerechnet bei einer Veranstaltung der Nationalsozialisten. weiter