Termintipp

Hélène Grimaud

Interpreten

Hélène Grimaud (Klavier)

Programm

Debussy: Arabesque Nr. 1 E-Dur
Clair de lune
Rêverie & La Plus que lente
Silvestrov: Bagatelle II
Chopin: Nocturne e-Moll op. 72/1
Mazurka a-Moll op. 17/4 & Grande valse brillante a-Moll op. 34/2
Satie: Gnossienne (Auszüge) & Pièces froides
Rachmaninow: Sonate Nr. 2 b-Moll op. 36

Vergangene Termine

Freitag, 17.05.2019
19:30 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Rezension Trio Wanderer – Rachmaninow: Klaviertrios

Seelischer Ausnahmezustand

Das Trio Wanderer bringt die emotionalen Wechselbäder dieser Musik mit einer nachhaltigen Dringlichkeit zum Ausdruck. weiter

Rezension Maurizio Pollini – Chopin: Klavierwerke opp. 55-58

Ruhig und klangschön

Weicher und voller Klang: Mit Werken aus den Jahren 1843 und 1844 setzt Maurizio Pollini seine Chopin-Serie fort. weiter

Porträt Claire Huangci

Zupackend sanft

Pianistin Claire Huangci spielt mit vollem Einsatz, trotz zarter Hände. Manchmal muss auch eine Chipkarte fürs Saitenzupfen herhalten. weiter