Hessisches Staatsorchester Wiesbaden, Alessandro De Marchi

Interpreten

Hessisches Staatsorchester Wiesbaden
Alessandro De Marchi (Cembalo & Leitung)

Programm

Telemann: La Bourse
Händel: Concerto grosso op. 3 Nr. 2
C. P. E. Bach: Sinfonie Nr. 3 C-Dur
J. S. Bach: Suite Nr. 4 D-Dur
Mattheson: Suite aus „Boris Godunow“

Termine

Mittwoch, 13.05.2020
20:00 Uhr
Friedrich-von-Thiersch-Saal

Auch interessant

Anzeige
Verlosung Feuerblumen und Klassik Open-Air 2019

Zum Abschluss die Feuerwerksmusik

Die Veranstaltung „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ lockt mit musikalischem Feuerwerk und großen Opernarien in den Britzer Garten. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Agrippina

Maßlose Frauenpower

(München, 23.7.2019) Meisterregisseur Barrie Kosky setzt zu den Opernfestspielen auf Regiehandwerk statt auf Transen-Trash, um Händels krassen Politthriller furios von der Leine zu lassen. weiter

Bachs Orgelwerke digitalisiert

Bachs Orgelwerke für alle

Organist Jörg Halubek plant Bachs gesamtes Orgelwerk als Vinyl und Download zur Verfügung zu stellen. weiter