Termintipp

Isabelle Faust, Xenia Löffler, Akademie für Alte Musik Berlin, Bernhard Forck

Interpreten

Isabelle Faust (Violine)
Xenia Löffler (Oboe)
Akademie für Alte Musik Berlin
Bernhard Forck (Leitung)

Programm

J. S. Bach: Konzert für zwei Violinen und Streicher d-Moll BWV 1043
Triosonate C-Dur nach BWV 529
Konzert für Oboe
Violine und Streicher c-Moll nach BWV 1060
Violinkonzerte d-Moll nach BWV 1052 & g-Moll nach BWV 1056
C. P. E. Bach: Sinfonie C-Dur Wq 182/3

Termine

Auch interessant

Interview Isabelle Faust

„Die Kammermusik ist mir heilig“

Geigerin Isabelle Faust über ihre letzte Uraufführung, Neue Musik und das gute musikalische Verhältnis von Verstand und Intuition. weiter

Blind gehört Akamus

„So muss es sein!”

Bernhard Forck und Christoph Huntgeburth von der Akademie für Alte Musik Berlin hören und kommentieren CDs von Kollegen, ohne dass sie erfahren, wer spielt weiter

ENSEMBLEPORTRÄT AKADEMIE FÜR ALTE MUSIK

„Das Bauchgefühl leitete uns“

Vor 30 Jahren stieß die Akademie für Alte Musik in unbekannte Sphären des DDR-Musiklebens vor weiter