Termintipp

Isabelle Faust, Xenia Löffler, Akademie für Alte Musik Berlin, Bernhard Forck

Interpreten

Isabelle Faust (Violine)
Xenia Löffler (Oboe)
Akademie für Alte Musik Berlin
Bernhard Forck (Leitung)

Programm

J. S. Bach: Konzert für zwei Violinen und Streicher d-Moll BWV 1043
Triosonate C-Dur nach BWV 529
Konzert für Oboe
Violine und Streicher c-Moll nach BWV 1060
Violinkonzerte d-Moll nach BWV 1052 & g-Moll nach BWV 1056
C. P. E. Bach: Sinfonie C-Dur Wq 182/3

Termine

Auch interessant

Rezension Lucas & Arthur Jussen – Bach

Transzendent

Lucas & Arthur Jussen halten mit Werken Bachs für zwei Klaviere die Steinways vorbildlich im Zaum und differenzieren dafür ungemein fein. weiter

Rezension Michala Petri – Bach: Flötensonaten

Stimmiger Bach

Michala Petri, Hille Perl und Mahan Esfahani formieren sich für Bachs Flötensonaten zu einem harmonierenden Ensemble. weiter

László Fenyő spielt Bachs Cellosuiten

Fünf Abschriften und kein Autograf

László Fenyő sucht mit Bachs Cellosuiten den Ausgleich zwischen Logik und Empfindung weiter