Iskandar Widjaja, Stuttgarter Kammerorchester, Matthias Foremny

Interpreten

Iskandar Widjaja (Violine)
Stuttgarter Kammerorchester
Matthias Foremny (Leitung)

Programm

Rossini: Ouvertüre zu „L’Italiana in Algeri“
Sinding: Suite im alten Stil op. 10
Saint-Saëns: Introduction et Rondo capriccoso
Fauré: Suite aus „Masques et Bergamasques“
Ravel: Tzigane u. a.

Vergangene Termine

Sonntag, 07.07.2019
19:00 Uhr
Freilichtbühne Killesberg Stuttgart

Auch interessant

Rezension Ivor Bolton – The Secret Fauré II

Nobler Schönklang

Das Sinfonieorchester Basel und sein Chefdirigent Ivor Bolton interpretieren orchestrale Kleinodien von Gabriel Fauré. weiter

TV-Tipp 27.1.: Lucas Debargue spielt Ravel

Ein musikalischer Brückenschlag

arte zeigt die Erstausstrahlung des Ravel-Klavierkonzerts mit dem französischen Pianisten Lucas Debargue und dem Russischen Nationalorchester. weiter

Rezension Raphaela Gromes – Hommage à Rossini

Kantabel

Dass sich diese Aufnahme lohnt, liegt am kantablen wie technisch stupenden Spiel der Münchner Cellistin Raphaela Gromes. weiter