Termintipp

Iwona Sobotka, MDR Rundfunkchor, Dresdner Philharmonie, Marek Janowski

Interpreten

Iwona Sobotka (Sopran)
MDR Rundfunkchor
Dresdner Philharmonie
Marek Janowski (Leitung)

Programm

Dallapiccola: Canti di prigionia
Verdi: Vier geistliche Stücke

Vergangene Termine

Samstag, 14.09.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Rezension Ivan Repušić – Verdi: I due Foscari

Seltener Verdi

Der musikalische Furor des jungen Verdi in „I due Foscari“ wird vom Münchner Rundfunkorchester unter Chefdirigent Ivan Repušić treffend umgesetzt. weiter

TV-Tipp 31.8.: 3sat Salzburger Festspiele: Simon Boccanegra

Düsterer Verdi

Bei den Salzburger Festspielen steht in diesem Jahr eine Neuinszenierung von Verdis düsterer Oper „Simon Boccanegra“ mit René Pape auf dem Spielplan. weiter

Opern-Kritik: Salzburger Festspiele – Simon Boccanegra

Im Würgegriff der Vergangenheit

(Salzburg, 15.8.2018) Nicht zum Mitsummen, dafür ein Verdi zum Berührtwerden: Andreas Kriegenburg, Valery Gergiev und eine fürwahr festspielwürdige Sängerriege stehen im Premierenjubel. weiter