J. S. Bach: Matthäuspassion BWV 244

Interpreten

Ian Bostridge (Tenor)
Thomas E. Bauer (Christusworte)
Siobhan Stagg (Sopran)
Hagen Matzeit (Altus)
Andrew Tortise (Tenor)
Matthias Winckhler (Bass)
Chor des Bach-Vereins Köln
Gürzenich-Orchester Köln
Nicholas Collon (Leitung)

Termine

Freitag, 10.04.2020
18:00 Uhr

Auch interessant

Saisoneröffnung 2019/2020 Internationale Bachakdemie Stuttgart

Saisonstart mit Bach und Zelenka

Die Ensembles der Internationalen Bachakademie Stuttgart starten mit Werken von Bach und Zelenka sowie einer neuen Konzertreihe in die Saison. weiter

Rezension Antoine Tamestit – J. S. Bach: Gambensonaten

Beredter Bach

Antoine Tamestit und Masato Suzuki bilden ein prächtiges Duo und harmonieren bei Bachs Gambensonaten absolut stilsicher. weiter

„Pilgerfahrt ins Bachland“ mit der Gaechinger Cantorey

Wie der Komponist es wollte

Die Bachakademie und die Gaechinger Cantorey laden zu einer „Pilgerfahrt ins Bachland“ ein. weiter