Termintipp

Jean-Guihen Queyras, Musikkollegium Winterthur, Duncan Ward

© Francois Sechet

Jean-Guihen Queyras

Jean-Guihen Queyras

Interpreten

Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
Musikkollegium Winterthur
Duncan Ward (Leitung)

Programm

Rameau: „Les Indes galantes“ (Ballettsuite)
Attahir: „Al Icha“ Konzert für Violoncello und Orchester
Roussel: Le Festin de l’Araignée op. 17
Haydn: Sinfonie Nr. 85 B-Dur Hob I:85 „La reine“

Termine

Mittwoch, 01.03.2023
19:30 Uhr
Stadthaus Winterthur

Auch interessant

Interview Jean-Guihen Queyras

„Eine Karikatur des permanent reisenden Künstlers“

Cellist Jean-Guihen Queyras über den Wert der Kommunikation in der Musik, seine Residency im Gürzenich-Orchester – und über Don Quixote. weiter

Jean-Guihen Queyras' Lieblingsstück

Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129

Für Jean-Guihen Queyras ist Robert Schumanns Cellokonzert a-Moll op. 129 eines der schönsten Solokonzerte überhaupt weiter

Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling

„Es gibt immer jemanden, der einen sonderbar findet“

Unter dem Leitgedanken „Eigen-Arten" sollen Besucher des Heidelberger Frühlings ihre eigenen Emotionen entdecken weiter