International Mendelssohn Festival

Joanna Kamenarska & Sebastian Schmidt, Niklas Schmidt & Arto Noras, Hamburger Camerata

Interpreten

Joanna Kamenarska & Sebastian Schmidt (Violine)
Niklas Schmidt & Arto Noras (Violoncello)
Hamburger Camerata

Programm

Vivaldi: Konzert für Violine
Violoncello und Steicher B-Dur RV 547
J. C. Bach: Cellokonzert c-Moll (Auszug)
J. S. Bach: Violinkonzert
Händel: Sonate für zwei Violoncelli und Orchester g-Moll op. 2/8 HWV 393
C. P. E. Bach: Cellokonzert a-Moll
Offenbach: Élégie „Les larmes de Jacqueline“ op. 76/2

Termine

Felix Mendelssohn-Bartholdy, 1837. Lithografie nach einem Gemälde von Theodor Hildebrandt

International Mendelssohn Festival

12. bis 22. September 2019

Unter der künstlerischen Leitung von Niklas Schmidt findet das International Mendelssohn Festival (IMF) im September in der Elbphilharmonie, der Laeiszhalle und der St. Johannis-Harvestehude Kirche statt. weiter

Auch interessant

Jacques Offenbach in Offenbach 2019

Offenbach feiert Offenbach

Drei Monate lang feiert Offenbach am Main das 200. Jubiläum des Komponisten Jacques Offenbach mit einem kreativen und vielfältigen Programm. weiter

„Pilgerfahrt ins Bachland“ mit der Gaechinger Cantorey

Wie der Komponist es wollte

Die Bachakademie und die Gaechinger Cantorey laden zu einer „Pilgerfahrt ins Bachland“ ein. weiter

Rezension AKAMUS – Händel: Concerti grossi op. 6

Distanzierter Eindruck

Bei der Akademie für Alte Musik Berlin gibt es wenig auszusetzen, dennoch vermisst man bei Hören von Händels Concerti grossi den persönlichen Zugriff. weiter