Asya Fateyeva, Bochumer Symphoniker, Conrad van Alphen, Johannes Zink

Interpreten

Asya Fateyeva (Saxofon)
Bochumer Symphoniker
Conrad van Alphen (Leitung)
Johannes Zink (Moderation)

Programm

Larsson: Saxofonkonzert op. 14
Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 64

Vergangene Termine

Samstag, 19.10.2019
18:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Hannu Lintu – Sibelius: Kullervo

Authentisch

Für mitteleuropäische Ohren klingt Hannu Lintus Neueinspielung von „Kullervo“ mit ihrer düsteren und dabei transparenten Ausrichtung sehr authentisch. weiter

Rezension Christian Tetzlaff – Beethoven & Sibelius

Mit Hingabe und Akribie

Christian Tetzlaff spielt mit einer herrlich klaren, schönen, flexiblen Klanggestaltung die beiden Violinkonzerte von Beethoven und Sibelius. weiter

Blind gehört Asya Fateyeva

„Es jault ein bisschen“

Die Saxofonistin Asya Fateyeva hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass sie weiß, wer spielt. weiter