Jugendlieben

Interpreten

Charys Schuler (Violine)
Wolfgang Tluck (Viola)
Barbara Petit (Violoncello)
Karen Tanaka (Klavier)

Programm

Haydn: Klaviertrio G-Dur „Zigeunertrio“
Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 8
Brahms: Klavierquartett c-Moll op. 60

Vergangene Termine

Sonntag, 31.03.2019
18:00 Uhr
Sonntag, 24.03.2019
17:00 Uhr
Ev. Kirche Wettenberg

Auch interessant

Rezension Alina Ibragimova & Cédric Tiberghien – Brahms

Bis ins letzte Detail ausformuliert

Keine andere Aufnahme erreicht die emotionale Dringlichkeit, mit der sich das Duo die spätromantische Welt Brahms zu eigen gemacht haben. weiter

Rezension Yutaka Sado – Haydn: Die Schöpfung

Exquisiter Tiefsinn

Bei Yutaka Sado und dem Tonkünstler Orchester wird Haydns „Schöpfung“ lebendig und kontrastreich. weiter

Rezension Evgeni Koroliov – Brahms: Intermezzi

Stiller Tastenlöwe

Geistige Durchdringung und Imaginationskraft: Evgeni Koroliov beweist seine Klasse mit der Einspielung aller Brahms-Intermezzi. weiter