Klasse Klassik!

Julian Riem, Thomas Irmen, Kammerorchester der Robert-Schumann-Philharmonie, Diego Martin-Etxebarria

Interpreten

Julian Riem (Klavier)
Thomas Irmen (Trompete)
Kammerorchester der Robert-Schumann-Philharmonie
Diego Martin-Etxebarria (Leitung)

Programm

Schostakowitsch: Präludium und Scherzo op. 11
Kammersinfonie op. 110a
Concertino für Klavier
Streicher und Schlagzeug op. 94
Adagio aus „Lady Macbeth von Mzensk“ & Konzert für Klavier
Trompete und Streichorchester c-Moll op. 35

Vergangene Termine

Freitag, 23.10.2020
19:00 Uhr

Auch interessant

concerti-Redaktion #athome: Sören Ingwersen

Für die innere Freiheit

Redakteur Sören Ingwersen #athome mit Schostakowitsch. weiter

Lieblingsstück Julia Fischer

Schostakowitsch: 7. Sinfonie „Leningrader“

Für Geigerin Julia Fischer ist die 7. Sinfonie von Schostakowitsch ein Monument, das auf vielen Ebenen basiert. weiter

Buchtipp: Sarah Quigley – Der Dirigent

Bewusstlose Bläser und unterkühlte Geigerhände

Im achten Teil unserer Literaturreihe stellen wir Sarah Quigleys atmosphärischen Roman „Der Dirigent“ vor. weiter