Internationales Cellofestival Rutesheim

Kammermusikabend 1 der Dozenten

Interpreten

Jens Peter Maintz
Sebastian Klinger
Attila Pasztor
Natalie Clein
Jakob Spahn & Stephan Braun (Violoncello)
Keiko Tamura
Violetta Khachikyan
Yukie Takai & Daria Tudor (Klavier)

Programm

Francœur: Cellosonate E-Dur
Britten: Cellosuite Nr. 1 op. 72
Vasks: Das Buch
Glasunow: Chant du Ménestrel op. 71 u. a.

Vergangene Termine

Sonntag, 27.10.2019
20:00 Uhr
Halle Bühl II Rutesheim

Auch interessant

Interview Jens Peter Maintz

„Als ich gefragt wurde, habe ich sofort zugesagt“

Cellist Jens Peter Maintz über die Zusammenarbeit mit Claudio Abbado, seine Art zu unterrichten und sein außergewöhnliches Hobby. weiter

Lieblingsstück: Christoph Prégardien

Britten: Serenade op. 31

Der Tenor und Gesangspädagoge Christoph Prégardien ist fasziniert von der Schönheit in Werken Benjamin Brittens. weiter

Radio-Tipp 3.11. NDR Kultur – Brittens „War Requiem“ live

Düsteres Requiem

Zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs steht im Kuppelsaal Hannover Benjamin Brittens „War Requiem“ auf dem Programm. Unter der Leitung von Andrew Manze singt unter anderem Benjamin Appl. weiter