Karen Cargill, Matthias Goerne, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Robin Ticciati, David Nathan

© Marco Borggreve

Matthias Goerne

Matthias Goerne

Interpreten

Karen Cargill (Mezzosopran)
Matthias Goerne (Bariton)
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati (Leitung)
David Nathan (Sprecher)

Programm

Zimmer: Suite aus „Batman“
Eötvös: The Gliding of the Eagle in the Skies
Bartók: Herzog Blaubarts Burg (konzertant)

Termine

Sonntag, 20.03.2022
20:00 Uhr

Auch interessant

Online-Tipp: „Eine Alpen­sinfonie“ mit Reinhold Messner

Musikalischer Gipfelsturm

Strauss' „Alpensinfonie“ mal anders: Eine musikalische Bergführung mit Reinhold Messner. weiter

Streaming-Tipp: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Neue Perspektiven

Nach mehrfacher Umplanung überbrückt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin den kulturellen Lockdown jetzt mit Streaming-Konzerten. weiter

Symphonic Mob 2019

Diesen Musikern und Sängern kauft man alles ab

In der Mall of Berlin überrascht das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin mit einem „Symphonic Mob“. weiter