Kian Soltani, Orchester des Bolschoi-Theaters, Tugan Sokhiev

Interpreten

Kian Soltani (Violoncello)
Orchester des Bolschoi-Theaters
Tugan Sokhiev (Leitung)

Programm

Rachmaninow: Sinfonische Tänze op. 45
Tschaikowsky: Der Nussknacker op. 71 (Auszüge) & Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33

Termine

Sonntag, 13.12.2020
16:00 Uhr

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 58 mit Kian Soltani

„Davon habe ich immer schon geträumt“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 58 mit Kian Soltani. weiter

Ivor Bolton und Kian Soltani in Wiesbaden

Die Liebe entzündete sich an einer Sinfonie

Berlioz’ „Symphonie fantastique“ trifft auf Saint-Saëns’ erstes Cellokonzert. weiter

Radio-Tipp 29.6.: Tugan Sokhiev dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Wiedersehen

Tugan Sokhiev dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin in der Berliner Philharmonie. Im Gepäck ein überwiegend russisches Programm weiter