Konzert für junge Leute

Interpreten

Ates Yilmas (Klarinette)
Erik Meßmer (Fagott)
Philharmonisches Staatsorchester Mainz
Hermann Bäumer (Leitung & Moderation)

Programm

R. Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 & Duett-Concertino F-Dur

Vergangene Termine

Mittwoch, 13.02.2019
10:00 Uhr
Staatstheater Mainz
Großes Haus
Dienstag, 12.02.2019
19:00 Uhr
Staatstheater Mainz
Großes Haus

Auch interessant

Opern-Kritik: Landestheater Linz – Elektra

Die Geburt der freudianischen Tragödie

(Linz, 19.1.2019) Das Bruckner Orchester musiziert unter seinem Chefdirigenten Markus Poschner jede Nervenfaser des Strauss-Schockers grandios aus, Michael Schulz repolitisiert ihn allzu konkret. weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Ariadne auf Naxos

„Musik ist eine heilige Kunst“

(Dresden, 2.12.2018) Wenn alles stimmt: Christian Thielemann, ein gefeiertes Ensemble und ein sensibler Regisseur zaubern Richard Strauss. weiter

Opern-Kritik: Oper Graz – Salome

Schwerwiegender Fehler im System

(Graz, 10.11.2018) Regisseurin Florentine Klepper bringt bezwingend die Familienhölle der Salome auf die Bühne. weiter