Kammerkonzert

Konzerthaus Kammerorchester, Bernhard Forck

© Gudrun Senger

Bernhard Forck

Bernhard Forck

Interpreten

Konzerthaus Kammerorchester
Bernhard Forck (Leitung & Violine)

Programm

Telemann: Ouvertüre aus „Tafelmusik“
Händel: Concerto grosso c-Moll op. 6/8 HWV 326
W. F. Bach: Adagio und Fuge d-Moll
C. P. E. Bach: Sinfonia C-Dur Wq 182/3
J. S. Bach: Ouvertüre h-Moll BWV 1067

Vergangene Termine

Donnerstag, 13.10.2022
20:00 Uhr
kleiner Saal

Auch interessant

Blind gehört Akamus

„So muss es sein!”

Bernhard Forck und Christoph Huntgeburth von der Akademie für Alte Musik Berlin hören und kommentieren CDs von Kollegen, ohne dass sie erfahren, wer spielt weiter