Termintipp

Lise de la Salle, Jenaer Philharmonie, Simon Gaudenz

Interpreten

Lise de la Salle (Klavier)
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz (Leitung)

Programm

Enescu: Rumänische Rhapsodie Nr. 1
Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43
Stanford: Irish Rhapsody No. 1
Gershwin: Rhapsody in blue

Vergangene Termine

Freitag, 18.10.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Porträt Christian-Pierre La Marca und Lise de la Salle

Alte Achse neu belebt

Christian-Pierre La Marca und Lise de la Salle lassen jene Ära aufleben, in der Künstler aus Russland und Frankreich sich gegenseitig inspirierten weiter

Konzert der Jenaer Philharmonie

In nächtlicher Arktis dem Engel des Lichts begegnen

Die Jenaer Philharmonie greift mit Ešenvalds und Rautavaara nach den Sternen weiter

Pianistin Lise de la Salle im Porträt

Im klingenden Glanz der Glitzermetropole

Lise de la Salle sucht nach Farben und Formen in Ravels Klavierkonzert weiter