Termintipp

Lise de la Salle, Jenaer Philharmonie, Simon Gaudenz

Interpreten

Lise de la Salle (Klavier)
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz (Leitung)

Programm

Enescu: Rumänische Rhapsodie Nr. 1
Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43
Stanford: Irish Rhapsody No. 1
Gershwin: Rhapsody in blue

Termine

Freitag, 18.10.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Trio Wanderer – Rachmaninow: Klaviertrios

Seelischer Ausnahmezustand

Das Trio Wanderer bringt die emotionalen Wechselbäder dieser Musik mit einer nachhaltigen Dringlichkeit zum Ausdruck. weiter

Porträt Claire Huangci

Zupackend sanft

Pianistin Claire Huangci spielt mit vollem Einsatz, trotz zarter Hände. Manchmal muss auch eine Chipkarte fürs Saitenzupfen herhalten. weiter

Rezension Daniil Trifonov – Rachmaninow: Klavierkonzerte

Tief vertraut

Der zweite Teil des „Rach-Projektes“: Dass Trifonov sich mit dieser Musik blendend auskennt, versteht sich bei ihm von selbst. weiter