Termintipp Klavier-Festival Ruhr

Mariam Batsashvili

Interpreten

Mariam Batsashvili (Klavier)

Programm

Bach: Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903
Liszt: Trostgedanken S 172
Rhapsodie espagnole
Bénédiction de Dieu dans la solitude S 173/3 & Douze Grandes Études (Auszüge)
Chopin: Études C-Dur op. 10/1
a-Moll op. 10/2 & cis-Moll op. 10/4

Vergangene Termine

Samstag, 13.07.2019
20:00 Uhr
Zeche Zollern Dortmund
Magazin
Klavier-Festival Ruhr. Das rollende Markenzeichen, der rote Flügel

Klavier-Festival Ruhr

07. Mai bis 19. Juli 2019

Das Kavier-Festival Ruhr veranstaltet jeden Sommer rund 80 Konzerte in verschiedenen Städten des Ruhrgebiets. Seit 2005 ist Franz Xaver Ohnesorg Intendant des Festivals. weiter

Auch interessant

Rezension Maurizio Pollini – Chopin: Klavierwerke opp. 55-58

Ruhig und klangschön

Weicher und voller Klang: Mit Werken aus den Jahren 1843 und 1844 setzt Maurizio Pollini seine Chopin-Serie fort. weiter

Rezension Cédric Tiberghien – Liszt: Années de pèlerinage

Brillanz und Pathos

Cédric Tiberghien bewegt sich nuancenreich durch Liszts Klangwelten seines geheimnisvoll-asketischen Spätwerks. weiter

Rezension Kirill Karabits – Liszt: Sardanapalo

Italienisches Opernabenteuer

In „Sardanapalo“ verbindet Liszt glänzend erfundene Melodien mit den zukunftsweisenden Orchesterfarben seiner sinfonischen Dichtungen. weiter