Termintipp

Marie Perbost, Samuel Boden, Zachary Wilder, Victor Sicard, Le Concert d’Astrée Chor und Orchester, Emmanuelle Haïm

Interpreten

Marie Perbost (Sopran)
Samuel Boden (Tenor)
Zachary Wilder (Tenor)
Victor Sicard (Bariton)
Le Concert d’Astrée Chor und Orchester
Emmanuelle Haïm (Leitung)

Programm

Rameau: Motette „In convertendo Dominus“
Mondonville: Motette „In exitu Israel“
Campra: Requiem

Termine

Mittwoch, 27.11.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Heidelberger Frühling – Castor&&Pollux

Auf dem Weg zur Unsterblichkeit

(Heidelberg, 2.4.2019) Das multimediale Musiktheater „Castor&&Pollux“ setzt sich mit den zentralen Aspekten des menschlichen Daseins auseinander. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Oldenburg – Les Paladins

Wie aus einem Guss

(Oldenburg, 16.2.2019) Im neobarocken Prunkbau des Staatstheaters Oldenburg ist in „Les Paladins“ zu sehen, dass man das Fremdeln mit Balletteinlagen überwinden kann. weiter

Rezension Emmanuelle Haïm – Händel: Italienische Kantaten

Flirts, Liebe, Vergewaltigung

Emmanuelle Haïm und ihre Solistinnen kosten die Höhen und Tiefen der Minidramen des jungen Händel leidenschaftlich aus. weiter