Termintipp Neujahrskonzert

Marisol Montalvo, Martin Grubinger, Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

Interpreten

Marisol Montalvo (Sopran)
Martin Grubinger (Schlagzeug)
Konzerthausorchester Berlin
Christoph Eschenbach (Leitung)

Programm

Rameau: Dardanus (Auszüge)
Smetana: Die verkaufte Braut (Auszüge)
Dun: The Tears of Nature (Auszüge)
Chin: Le Silence des Sirènes
J. Strauss: Walzer op. 410 „Frühlingsstimmen“
Dorman: Schlagzeugkonzert „Frozen in Time“ (Auszüge)
Piazzolla: Libertango

Termine

Dienstag, 31.12.2019
19:00 Uhr
Großer Saal
Mittwoch, 01.01.2020
16:00 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Opern-Kritik: Nationaltheater Prag – Dalibor

Dekorative Vermeidungsstrategien

(Prag, 27.6.2019) Dirigent Jaroslav Kyzlink und die beiden Sänger der Hauptpartien in Smetanas „Dalibor“ glänzen, am Ende Bravi und auch Buhs. weiter

Interview Christoph Eschenbach

„Ich mache das wegen der Ungewöhnlichkeit“

Mit 79 Jahren wird Christoph Eschenbach im Herbst Chefdirigent des Berliner Konzerthausorchesters. Nach zweijähriger Pause ist er außerdem wieder als Pianist zu erleben. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Die verkaufte Braut

Kunterbunt im böhmischen Dorf

(Leipzig, 15.6.2019) Die Oper Leipzig beschließt den Premierenreigen dieser Spielzeit mit Bedřich Smetanas „Verkaufter Braut“. weiter