Raritäten der Klaviermusik

Markus Becker

Interpreten

Markus Becker (Klavier)

Programm

Bach/Reger: Präludium und Fuge D-Dur BWV 532
Ullmann: Variationen und Doppelfuge über ein Thema von Schönberg op. 3a
Hindemith: Sonate Nr. 3
Reubke/Stradal: Der 94.Psalm – Sonate für Orgel

Termine

Montag, 26.08.2019
19:30 Uhr
Schloss Husum

Auch interessant

Klassik meets Jazz: Paul Hindemiths „Ragtime (wohltemperiert)“

Vatermord!

Mit seinem Orchesterstück „Ragtime (wohltemperiert)“ wagte sich Paul Hindemith als erster Komponist an eine verjazzte Bearbeitung von Johann Sebastian Bachs Musik weiter

CD-Rezension Clair-Obscur Saxophonquartett – Hindemith

Kurzweil

Das Clair-Obscur Saxophonquartett macht mit ihrer Aufnahme Werbung für Hindemith, aber auch Werbung für sich selbst weiter

Interview Markus Becker

„Ich habe alles gespielt, was sich nicht gewehrt hat“

Markus Becker gehört zu den wenigen Pianisten, die einen hervorragenden internationalen Ruf haben und gleichzeitig dem Starrummel aus dem Weg gehen weiter