Martha Argerich, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim

Interpreten

Martha Argerich (Klavier)
Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim (Leitung)

Programm

Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
Francesconi: Dentro non ha Tempo
Ravel: Suite aus „Daphnis et Chloé“ Nr. 2

Termine

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatsoper Unter den Linden – Quartett

Lust am Untergang

(Berlin, 3.10.2020) Mit ihrer traditionell angesetzten Premiere zum Jahrestag der Wiedervereinigung landet die Staatsoper Unter den Linden einen großartigen Coup: Luca Francesconis Oper nach dem Schauspiel von Heiner Müller erklingt erstmals in deutscher Sprache. weiter

450 Jahre Staatskapelle Berlin

Zwischen Oper und Sinfonik

Die Staatskapelle Berlin feiert ihr 450-jähriges Bestehen. weiter

OPUS KLASSIK 2018: Sergei Babayan & Martha Argerich

Wenn aus der Symbiose ein stahlsaitenbasiertes Orchester erwächst

Für das Album „Prokofjew for Two“ erhalten Sergei Babayan und Martha Argerich den OPUS KLASSIK in der Kategorie „Kammermusikeinspielung“. weiter