Martin Helmchen, Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton

Interpreten

Martin Helmchen (Klavier)
Dresdner Festspielorchester
Ivor Bolton (Leitung)

Programm

Mendelssohn: Die Hebriden h-Moll
op. 26 & Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“
R. Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54

Termine

Samstag, 23.11.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Rezension Ivor Bolton – The Secret Fauré II

Nobler Schönklang

Das Sinfonieorchester Basel und sein Chefdirigent Ivor Bolton interpretieren orchestrale Kleinodien von Gabriel Fauré. weiter

Ivor Bolton und Kian Soltani in Wiesbaden

Die Liebe entzündete sich an einer Sinfonie

Berlioz’ „Symphonie fantastique“ trifft auf Saint-Saëns’ erstes Cellokonzert. weiter

Rezension Kristian Bezuidenhout – Mendelssohn

Euphorischer Aufbruchston

Schwungvoller, inniger und technisch versierter als Kristian Bezuidenhout kann man Mendelssohn kaum spielen. weiter