Termintipp

Maria Bengtsson, Matthias Goerne, Chor des Jungen Ensembles Berlin, Cantus Domus, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Ralf Sochaczewsky & Vladimir Jurowski

Interpreten

Maria Bengtsson (Sopran)
Matthias Goerne (Bariton)
Chor des Jungen Ensembles Berlin
Cantus Domus
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ralf Sochaczewsky & Vladimir Jurowski (Leitung)

Programm

Schütz: Die mit Tränen säen SWV 378 & Wie lieblich sind deine Wohnungen SWV 29
Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45

Vergangene Termine

Sonntag, 03.11.2019
16:00 Uhr

Auch interessant

ECHO Klassik 2017: Matthias Goerne

In Mahlers Klangwelt

In den vergangenen zehn Jahren hat sich der Bariton Matthias Goerne von einem klugen Schubert- und Schumann-Interpreten zu einem echten Mahler-Spezialisten entwickelt weiter

Beethovenfest Bonn 2017

Dialektik von Nähe und Ferne ausloten

Das Beethovenfest Bonn beleuchtet die Lieder „An die ferne Geliebte“ aus vielen Perspektiven weiter

Interview Matthias Goerne

„Ich habe ein gutes Leben“

Matthias Goerne über moderne Empathie, die Gemeinsamkeiten von Schubert und Eisler – und über das Glück, ein Sänger sein zu dürfen weiter