Termintipp

Maximilian Hornung, Brandenburgisches Staatsorchester, Jörg-Peter Weigle

Interpreten

Maximilian Hornung (Violoncello)
Brandenburgisches Staatsorchester
Jörg-Peter Weigle (Leitung)

Programm

Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 „Unvollendete“
Cassadó: Cellokonzert a-Moll nach Schuberts „Arpeggione“-Sonate
Weingartner: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 »La Tragica«

Vergangene Termine

Sonntag, 03.05.2020
11:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 47 mit Maximilian Hornung

„So langsam juckt es mir in den Fingern“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 47 mit Maximilian Hornung. weiter

Durch den Monat mit ...

… Maximilian Hornung

Cellist Maximilian Hornung nimmt uns mit durch seinen Monat und erzählt von seinen Highlights und Geheimtipps. weiter

Mein Publikumserlebnis ...

… Maximilian Hornung

Während der Votingphase für das Publikum des Jahres 2019 fragen wir Künstler nach ihren besonderen Publikumserlebnissen. Heute erzählt Cellist Maximilian Hornung. weiter