Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Inselmusik

Quatuor Van Kuijk

Interpreten

Quatuor Van Kuijk

Programm

Beethoven: Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 18/3
Ravel: Streichquartett F-Dur op. 35

Vergangene Termine

Freitag, 04.09.2020
11:00 Uhr
Seebrücke Sellin
Mittwoch, 02.09.2020
16:00 Uhr abgesagt
Gutshaus Boldevitz
Kapelle
Festspiele Mecklenburg Vorpommern Imagebild

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

13. Juni bis 12. September 2020

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern finden seit 1990 zwischen Mitte Juni und Mitte September statt, seit 2014 unter der Intendanz von Markus Fein. Zwei Ableger des Festspielsommers sind der zehntägige Festspielfrühling Rügen im März unter der künstlerischen Leitung des Geigers Daniel Hope… weiter

Auch interessant

Festival Alte Musik Knechtsteden 2020

In Erwartung des Lichts

Das Festival Alte Musik Knechtsteden entfesselt Stürme. weiter

Uraufführung: „Eleonore – Ich muss nicht glücklich sein“

Als Frau in einer fremden Welt geht Eleonore ihren eigenen Weg

Eine radikale Neubefragung übersetzt Beethovens Oper „Fidelio“ inhaltlich und musikalisch ins Hier und Jetzt. weiter

„Fidelio“ am Theater Pforzheim

Abstand halten mit hundert Gitterkästen

Beethovens Chor-Oper „Fidelio“ ohne Chor? – In Pforzheim sucht man nach einer Lösung. weiter