Ná Bhriain (Viola), Loh-Orchester Sondershausen, Gábor Hontvári (Leitung)

Interpreten

Ná Bhriain (Viola)
Loh-Orchester Sondershausen
Gábor Hontvári (Leitung)

Programm

Dvořák: Tschechische Suite op. 39 & Legenden op. 59 (Auswahl)
Martinů: Rhapsody-Concerto für Viola und Orchester
Janáček: Suite aus „Kát’a Kabanová“

Vergangene Termine

Sonntag, 18.04.2021
18:00 Uhr abgesagt
Samstag, 17.04.2021
18:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

Opern-Kritik: Staatsoper Berlin – Jenůfa

Musik als Möglichkeitsform

(Berlin, 13.2.2021) Sir Simon Rattle und Damiano Michieletto verständigen sich bei Janáček auf ein hoch sensibles Musiktheater des dritten Wegs – und glauben noch ans Utopische. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Frielinghaus Ensemble

Romantische Kammermusik vom Feinsten

Das Frielinghaus Ensemble präsentiert auf seiner neuen CD „Souvenir de Florence“ ein Destillat romantischer Kammermusik. concerti verlost fünf Exemplare. weiter

concerti-Redaktion #athome: Ninja Anderlohr-Hepp

Mein kakophoner Insel-Soundtrack

Redaktionsleiterin Ninja Anderlohr-Hepp #athome mit Mozart, Dvořák und Rammstein. weiter