Termintipp

Narek Hakhnazaryan, Essener Philharmoniker, Tomás Netopil

Interpreten

Narek Hakhnazaryan (Violoncello)
Essener Philharmoniker
Tomás Netopil (Leitung)

Programm

Mendelssohn: Konzert-Ouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt“ op. 27
Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129
Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Vergangene Termine

Freitag, 27.09.2019
19:30 Uhr
Donnerstag, 26.09.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

Porträt Tomáš Netopil

Ein Tscheche auf den Spuren russischer Komponisten

Tomáš Netopil und die Essener Philharmoniker verführen mit Tschaikowsky und Schostakowitsch. weiter

Cellist Narek Hakhnazaryan im Porträt

Ausnahmetalent lädt zur Matinee mit Cello und Klavier

Der Cellist Narek Hakhnazaryan bringt unter anderem Werke aus seiner armenischen Heimat mit nach Ludwigshafen weiter

Opern-Kritik: Aalto-Musiktheater Essen – Lohengrin

Weiße Stufen im blau-goldenen Fluss

(Essen, 4.12.2016) Tatjana Gürbaca fehlt der Wagner-Instinkt, aber Chor und Orchester triumphieren über alle Missverständnisse der Regie weiter