Martha Argerich Festival

Nicholas Angelich, Martha Argerich, Gabriele Baldocci, Alexander Mogilevsky & Stepan Simonyan, Dimitri Desyllas, Andreas Furmakis & Koen Plaetinck, Europa Chor Akademie Görlitz, Symphoniker Hamburg, Charles Dutoit

Interpreten

Nicholas Angelich
Martha Argerich
Gabriele Baldocci
Alexander Mogilevsky & Stepan Simonyan (Klavier)
Dimitri Desyllas
Andreas Furmakis & Koen Plaetinck (Schlagwerk)
Europa Chor Akademie Görlitz
Symphoniker Hamburg
Charles Dutoit (Leitung)

Programm

Ravel: Ma mère l’oye
Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
Strawinsky: Die Bauernhochzeit

Vergangene Termine

Freitag, 28.06.2019
19:30 Uhr
Großer Saal
Martha Argerich

Martha Argerich Festival

20. Juni bis 30. Mai 2019

Das Martha Argerich Festival feierte 2018 seine Premiere, unter Federführung der Pianistin als Residenzkünstlerin der Hamburger Symphoniker. weiter

Auch interessant

Semyon Bychkov – The Tschaikowsky Project: Sinfonien

Russischer Geist

Die Tschechische Philharmonie besticht bei Tschaikowskys Sinfonien durch ihren warm grundierten Klang unter der Leitung von Semyon Bychkov. weiter

Rezension Maria & Nathalia Milstein – Ravel Voyageur

Facettenreicher Ravel

Mit einem untrüglichen Gespür für atmosphärische Schattierungen loten Maria und Nathalia Milstein Ravels Sonaten aus. weiter

Anzeige
Verlosung Kirill Petrenko

Spannender Neuanfang

concerti verlost fünf CDs von Tschaikowskys „Pathétique“ mit Kirill Petrenko und den Berliner Philharmonikern. weiter