Termintipp

Nihan İnan, Burcu Karadağ, Fazıl Say, Aykut Köselerli, Jordan de Souza

Interpreten

Nihan İnan (Sopran)
Burcu Karadağ (Neyflöte)
Fazıl Say (Klavier)
Aykut Köselerli (Perkussion)
Jordan de Souza (Leitung)

Programm

Say: Neyflötenkonzert op. 39 „Hezarfen“ & Goethe-Lieder op. 44
Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

Vergangene Termine

Freitag, 15.11.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Uraufführung: Fazıl Say Sinfonie Nr. 4

Hoffnungs-Sinfonie

In der barocken Altstadt Dresdens ist Raum für Zeitgenössisches: Am 25. August wird die Dresdner Philharmonie zur Saisoneröffnung die 4. Sinfonie von Fazıl Say uraufführen weiter

ECHO Klassik 2017: Fazıl Say

In Mozarts Welt

Fazıl Say erhält 2017 einen ECHO Klassik für seine Einspielung sämtlicher Klaviersonaten von Wolfgang Amadeus Mozart weiter

Kurz gefragt Fazıl Say

„Ich stehe für eine Idee, die vielen Hoffnung macht“

Wenn Fazıl Say den Mund aufmacht, gefällt das nicht jedem Konzertbesucher – vor allem aber nicht dem türkischen Präsidenten. Hier spricht der Pianist über ... weiter